Josephines Märchenstunde

Oh je, oh je. Wieder mal erleben wir Josephine von Zastrow im Geschichtsklitterungslabor. Die Dame ist Lokalredakteurin der LN und hat trotzdem bis heute nicht verstanden, was an der lübschen Landewiese eigentlich vor sich gegangen ist. Eigentlich sehr peinlich.

„Josephines Märchenstunde“ weiterlesen

Jahresrückblick 2015 (Teil 2)

Und jetzt geht‘s nach einem Vorspiel wirklich los mit dem Jahresrückblick 2015. Dabei hasse ich Jahresrückblicke und halte sie weitgehend für überflüssig. In diesem Fall aber ergeben sich aus einer durchgehenden, leicht lesbaren Geschichte vielleicht neue Zusammenhänge, die sich in einer Tag-für-Tag-Berichterstattung z.B. in einem Blog nicht sofort erschließen. Manches weiß man eben erst Monate später.

„Jahresrückblick 2015 (Teil 2)“ weiterlesen